Kiddy Contest: Kleine Stars ganz groß

17. Kiddy Contest

Kiddy Contest: Kleine Stars ganz groß

Am 29.10 kämpfen zehn Jungstars um den "Kiddy Contest"-Sieg.

Während am 28.10. 2011 noch die Großen im ORF eins um ihre „große Chance“ kämpfen, sind  es einen Tag später die Kleinen, die ihr bestes geben, als Sieger des 17. Kiddy Contests 2011 hervor zu gehen. Zehn junge Popsternchen matchen sich im großen Finale bei der 17. Auflage des erfolgreichen Musik-Wettstreits, um den Titel des talentiertesten österreichischen Nachwuchstalents. Dieser Bewerb hat schon heimische Popstars, wie etwa  Michelle Luttenberger von der Girlsband Luttenberger Klug, hervorgebracht. Moderiert wird das Event von Kati Bellowitsch.

Unter 2.000 Bewerber durchgesetzt
Die zehn Finalisten haben sich unter mehr als 2.000 Mitstreitern durchgesetzt und werden am Finaltag (29.10) zeigen, was in ihnen steckt. Während der Show präsentieren die Kids aktuelle Pop-Hits mit neuen, deutschen Texten.  So wird aus dem Song „Higher“ von Chartstürmer Taio Cruz „Gemüsekrise“ und aus „MR. Saxobeat“ „Ohrwurm“. Beim Kiddy Contest entscheiden einzig und alleine die Zuseher, wer den Titel mit nach Hause nehmen darf.

Und hier haben Sie schon einmal die Chance abzustimmen:

Diashow: 17. Kiddy Contest: Die Finalisten

17. Kiddy Contest: Die Finalisten

×

    CD bereits erhältlich
    Wer die Spannung bis zum Finaltag nicht ertragen kann und sich jetzt schon auf den Kiddy Contest 2011 einstimmen will, kann das bereits  tun. Die "Kiddy Contest Vol.17" im Handel erhältlich.