Anastacia und Josh. als Starnacht-Hits

Chart-Bilanz

Anastacia und Josh. als Starnacht-Hits

Teilen

Die "Starnacht aus der Wachau" schlägt sich auch in den iTunes-Charts nieder. Da sind Josh. und Anastacia die großen Abräumer. Gabalier sucht man in den Top 100 jedoch vergeblich. 

Geht es nach den iTunes Charts dann sind Anastacia und vor allem Josh. die großen Sieger der Starnacht, bei der am Samstag im ORF 422.000 Zuseher mitschunkelten. Die US-Sängerin, die wegen Sorge um ihr Yorkshire Terrier Hündchen Broady fast den Flug von Berlin in Richtung Wachau verpasst hatte, stürmt mit dem Toten-Hosen-Cover „Best Days“ auf Platz 3 und verhilft auch gleich dem Original „Tage wie diese“ wieder zu Chart-Ehren (Platz 55). Dazu gibt’s Platz 13 mit dem Peter-Maffay-Duett „Just You“ und bei den Alben Platz 3 für die Coverversionen-Sammlung „Our Songs“.

Anastacia und Josh. als Starnacht-Hits
© krivograd/ ipmedia
× Anastacia und Josh. als Starnacht-Hits

Hit. Da ist Josh. mit dem Comeback-Album "Reparatur" nach seiner Burn Out Pause die neue Nummer eins. Auch bei den Singles räumt er nach seinem Starnacht-Auftritt ab: Platz 2 ("Ich gehör repariert"), Platz 5 ("Martina"), Platz 18 ("Cordula Grün") und Platz 19 ("Expresso & Tschianti")

Anastacia und Josh. als Starnacht-Hits
© krivograd/ ipmedia
× Anastacia und Josh. als Starnacht-Hits

Flop. Überraschend wenig Chart-Zuspruch findet hingegen Andreas Gabalier: Sein bei der Starnacht dargebotenes Peter-Alexander-Cover „Zuschaun kann i net“ aus der brandneuen EP „Wienerlieder – Für die Ewigkeit“! schafft es bei iTunes aktuell nicht einmal in die Top 100. 
  

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo