Sie ist auf Sex aus

Bahati: Blitzt sie bei Marco ab?

Lugner-Ex nimmt Marco auf "Insel der Liebe" mit. Doch der ziert sich.

Endlich ist Bahati Venus' Chance gekommen, einen Mann von der Nackt-Insel abzuschleppen. Sie durfte bei "Adam sucht Eva" zwischen drei strammen Herren wählen: Achi, Klaus oder doch lieber Marco. Die Wahl fiel ihr nicht schwer. Marco, der glückliche Auserwählte durfte mit der Lugner-Ex eine romantische Nacht zu zweit auf der "Insel der Liebe" verbringen. Wirklich begeistert war er von dieser Zwangsbeglückung allerdings nicht.

Verschmäht
Ob Bahatis Anmach-Versuche ihn etwa abgeschreckt haben? Denn die Sängerin schmiss sich ganz schön an ihn ran - ihre Absichten waren mehr als eindeutig: Bahati war auf heißen Sex aus. "Wir sind hier nackt, da denkt man auch schon mal an mehr, als nur nebeneinander einzuschlafen", gesteht sie mit ihren unschuldigen Reh-Augen.

Doch Bahati hat sich leider zu früh Hoffnungen gemacht, dass zwischen ihr und Marco mehr laufen könnte. Mehr als ein bisschen Füße massieren und Kerzenschiffe aufs Meer hinausschicken war dann nicht. "Er hätte doch über mich herfallen können", ist sie enttäuscht. Tja...so muss die Verschmähte eben unverrichteter Dinge wieder den Heimweg antreten.

VIDEO: So peinlich sind die Austro-Kandidaten.

Video zum Thema: So peinlich sind unsere Kandidaten!