Ab sofort brennt der Ballroom

"Dancing Stars"

Ab sofort brennt der Ballroom

Ab jetzt heißt es für die Promis schwitzen: Die Proben für „Dancing Stars“ laufen …

Die Proben für die nächste Dancing Stars-Staffel ab 1. März laufen seit Anfang der Woche auf Hochtouren. Wichtigste Frage: Stimmt die Chemie zwischen Promis und Profis? „Wir zwei haben auf jeden Fall eine Gaudi beim Training, und das ist ja die Hauptsache“, witzelt Gerald Pichowetz, der auch zugibt: „Erst einmal muss mir die Roswitha das richtige Gehen beibringen!“

Testlauf
Trittsicher ist auch Rudi Roubinek nicht: „Wenn das Ohrwaschel etwas anderes tun muss als die Ferse, ist das eine Herausforderung“, so der Komiker. „Ich lerne momentan alles von Anfang an.“ Ihn hat der Ehrgeiz gepackt: „Wir werden mindestens vier Mal die Woche trainieren.“ Insgesamt müssen die Stars 50 Trainingsstunden Mindestpensum absolvieren.

Diashow: Dancing Stars 2013: Das sind die Tanzpaare

Dancing Stars 2013: Das sind die Tanzpaare

×