The Baseballs treten auf, Kraus urteilt

Dancing Stars

The Baseballs treten auf, Kraus urteilt

Mit Samba und Wiener Walzer in die fünfte Runde der Tanzshow.

Heiße Rhythmen und filmische Melodien! Während vier Paare in " Dancing Stars " am Freitag, dem 15. April 2011, um 20.15 Uhr live in ORF eins ihre Hüften zu Salsa kreisen lassen, schweben vier Paare im Dreivierteltakt mit einem Wiener Walzer zu bekannten Filmmelodien über das Parkett. Folgende acht Paare gehen in der fünften Show wieder ins Rennen: Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider, Cathy Zimmermann & Christoph Santner, Dieter Chmelar & Kathrin Menzinger, Uwe Kröger & Babsi Koitz, Mirna Jukic & Gerhard Egger, Astrid Wirtenberger & Balázs Ekker, Mike Galeli & Julia Polai sowie Alfons Haider & Vadim Garbuzov.

"The Baseballs" als Showact
In der fünften Show ist auch erstmals ein Showact mit dabei: Die Erfolgsband "The Baseballs" präsentiert ihre neue Single "Hello". Am Freitag, 15.4. kommt das neue Album der Rock 'n' Roll Band raus. Es heißt Strings 'n' Stripes.



Sonya Kraus ist Promijurorin
Als Promijuror vergibt diesmal Sonya Kraus neben Nicole Burns-Hansen, Thomas Schäfer-Elmayer und Hannes Nedbal bis zu zehn Punkte für die Darbietungen der verbliebenen acht Paare.
Sonya Kraus: "Undiplomatisch, ehrlich und direkt, aber niemals verletzend uncharmant", beschreibt sie ihre Art und meint weiter: "Durch meine Ballettausbildung kann ich zwar technische Aspekte recht gut beurteilen, persönlich finde ich jedoch den Gesamteindruck, die Aura, die ein Paar zaubert, ganz entscheidend. Da ich mich wahnsinnig gern verzaubern lasse, freue mich tierisch auf einen bezaubernden Abend bei 'Dancing Stars'!"

Diashow: Dancing Stars: Die Bilder der 4. Show

Mike Galeli & Julia Polai

Mike Galeli & Julia Polai

Mike Galeli & Julia Pola

Mike Galeli & Julia Polai

Mike Galeli & Julia Polai

Cathy Zimmermann & Christoph Sandtner

Cathy Zimmermann & Christoph Sandtner

Cathy Zimmermann & Christoph Sandtner

Cathy Zimmermann & Christoph Sandtner

Cathy Zimmermann & Christoph Sandtner

Alfons Haider & Vadim Garbuzow

Alfons Haider & Vadim Garbuzow

Alfons Haider & Vadim Garbuzow

Alfons Haider & Vadim Garbuzow

Alfons Haider & Vadim Garbuzow

Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider

Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider

Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider

Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider

Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider

Mirna Jukic & Gerhard Egger

Mirna Jukic & Gerhard Egger

Mirna Jukic & Gerhard Egger

Mirna Jukic & Gerhard Egger

Mirna Jukic & Gerhard Egger

Reinhard Nowak und Kelly Kainz

Reinhard Nowak und Kelly Kainz

Reinhard Nowak und Kelly Kainz

Reinhard Nowak und Kelly Kainz

Reinhard Nowak und Kelly Kainz

Dieter Chmelar und Kathrin Menzinger

Dieter Chmelar und Kathrin Menzinger

Dieter Chmelar und Kathrin Menzinger

Astrid Wirtenberger & Balazs Ekker

Astrid Wirtenberger & Balazs Ekker

Astrid Wirtenberger & Balazs Ekker

Astrid Wirtenberger & Balazs Ekker

Uwe Kröger & Babsi Koitz

Uwe Kröger & Babsi Koitz

Uwe Kröger & Babsi Koitz

Uwe Kröger & Babsi Koitz


Viel Hüfte bei Samba

Alexandra Meissnitzer & Florian Gschaider lassen zu "Half a Minute" von Matt Bianco die Hüften kreisen. Cathy Zimmermann & Christoph Santner sorgen mit ihrer Darbietung zu "Whenever Wherever" von Shakira für Rio-Feeling pur, und Dieter Chmelar & Kathrin Menzinger tanzen zu "Angelina" von Harry Belafonte. Außerdem versuchen Uwe Kröger & Babsi Koitz mit ihrer Performance zu "Volare" von Domenico Modugno und Franco Migliacci Jury und Publikum von ihrem Können zu überzeugen.

Schwindelfreie Drehungen im Dreivierteltakt
Vier Paare betreten mit einem Wiener Walzer das Parkett und möchten ihre Schwindelfreiheit zu bekannten Film- und Serienmelodien unter Beweis stellen: Zur gleichnamigen Titelmelodie der TV-Serie "Kommissar Maigret" drehen sich Alfons Haider & Vadim Garbuzov im Kreis. Astrid Wirtenberger & Balázs Ekker schweben zu "Qué Será, Será" aus dem Film "Der Mann, der zuviel wußte" von Alfred Hitchcock über das Parkett. Leichtfüßig wie Mary Poppins tanzen Mirna Jukic & Gerhard Egger zu "Chim-Chimney", und ebenso im Dreivierteltakt wollen Mike Galeli & Julia Polai mit ihrer Darbietung zu "Dr. Schiwago" überzeugen.