Frau Conchita Wurst ist klare Favoritin

Die Große Chance

Frau Conchita Wurst ist klare Favoritin

Conchita Wurst kämpft mit mehr Make-Up und größeren Brüsten.

Freitag (20:15, ORF Eins) hat das lange Warten endlich ein Ende. Die Moderatoren Doris Golpashin und Andi Knoll eröffnen die erste Live-Show der erfolgreichen Casting-Show „Die Große Chance“. Im Zuge der ersten von drei Halbfinalshows kämpfen 12 Talente um drei Startplätze für das Finale am 11.11 2011. 

Diashow: Große Chance: Halbfinalisten

Große Chance: Halbfinalisten

×

    Favoritin
    Ein Ticket gilt bereits als vergeben: Das Stimmwunder Conchita Wurst gilt als die heißeste Anwärterin für das Preisgeld in der Höhe von 100.000 Euro. In großer Robe geht die Style-Queen am Freitag an den Start. Was sie zum Besten geben wird, ist noch ungewiss. Eines steht aber fest: sie möchte Österreich ins „Wurstfieber“ versetzen. Als Geheimwaffe setzt sie zumindest auf mehr Make-Up und größere Brusteinlagen..

    Diashow: Große Chance: Tom Neuwirth ist Conchita Wurst FOTOS

    Große Chance: Tom Neuwirth ist Conchita Wurst FOTOS

    ×

      Konkurrenz
      Kampflos wird sich die Konkurrenz bestimmt nicht geschlagen geben. Die 13-jährige Chiara will die Jury mit einer Eingeninterpretation von "Tik Tok" (Kesha) überzeugen. Und der etwas reifere Otti setzt auf das Lied „Mr. Sexbomb“  von Tom Jones  und gibt das Zucchero-Pavarotti-Duett "Miserere“ zum Besten.  Auch die restlichen acht Mitstreiter werden sich mächtig ins Zeug legen, um ein heiß begehrtes Final-Ticket zu ergattern. 

      Vollgas
      Die Juroren Zabine, Karina Sarkissova, Sido, Bernhard Paul und das Publikum bekommen am Freitag mit SIcherheit eine gute Show geboten.  

      Conchita Wurst im Interview mit oe24.at: