Finale bei ,Superstar‘: Daniele gegen Luca

Castingshow

Finale bei ,Superstar‘: Daniele gegen Luca

Am Samstag küren die Fans den Sieger der 9. Staffel (RTL, 20.15 Uhr).

Bad Boy Daniele Negroni (17) aus Regensburg oder der Schweizer Strahlemann Luca Hänni (16)? Heute geht es bei Deutschland sucht den Superstar um die Wurst: Die Finalistinnen kämpfen um den Sieg – und 500.000 Euro.

Drei Final-Runden. Jeder Kandidat tritt drei Mal auf: In den ersten beiden Runden singen Luca und Daniele ihr jeweils persönliches DSDS-Staffelhighlight sowie einen weiteren Coversong. Luca tritt mit The A Team (Ed Sheeran) und Allein Allein (Polarkreis) an, Daniele mit Dance With Some­body (Mando Diao) und Forgive Forget (Caligola).

Sieger-Song von Bohlen
Im finalen Duell singen beide die von Dieter Bohlen komponierte Sieger-Single Don’t Think About Me. „Luca und Daniele haben denselben Song, damit der Zuschauer den direkten Vergleich hat“, klärt Bohlen auf. Er hat die Single mit beiden Finalisten aufgenommen. Fans können den Titel bereits ab 20.15 Uhr auf allen gängigen Musikplattformen downloaden.

Sieger ausgeplaudert? Vor dem Finale sorgte eine RTL-Panne für Wirbel: Am Mittwoch kürte der Sender auf seiner Website Daniele zum Sieger (ÖSTERREICH berichtete). „Ein technischer Fehler“, heißt es.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×