Florian Silbereisen bei Grill den Henssler

"Grill den Henssler"

Henssler stichelt gegen Silbereisen

Eifersüchtig? Steffen Henssler machte es Florian Silbereisen schwer.

Eigentlich sollte bei "Grill den Henssler" ja der namengebende TV-Koch gegrillt werden. Doch in der letzten Folge der VOX-Show war Florian Silbereisen zu Gast - und wurde das Opfer von gemeinen Sticheleien seines Gastgebers. Inhalt seiner Witzchen war, eh klar, Helene Fischer, die Freundin des Volksmusik-Moderators. 

"Atemlos"-Sticheleien
Mit dem Fischer-Hit "Atemlos" zog Henssler seinen Besucher gleich zweimal auf. Steffen  klang dabei fast ein bisserl neidisch. Und Florian? Der bewies Humor und nahm's locker. Er machte sogar eine lässige Anspielung auf sein Leben mit der Schlagerbeauty. Als Profikoch Stefan Marquard ihm Anweisungen am Herd gab, konterte Silbereisen: "So kommandiert mich sonst nur eine..."

Am Ende ging es unentschieden aus: Steffen Henssler gewann das Kaiserschmarrn-Duell. Aber Florian Silbereisen durfte danach heimgehen... zur schönen Helene Fischer!