Herr Ostrowski sucht das Glück im Sex

Neue ORF-Reportagenreihe

Herr Ostrowski sucht das Glück im Sex

Michael Ostrowski erkundet ab 28. Jänner (23:05 Uhr) in DIE.NACHT das Glück.

Eine unkonventionelle Entdeckungsreise zu den innersten Wünschen und Hoffnungen der Menschen - das präsentiert Michael Ostrowski ab 28. Jänner 2014, um 23.05 Uhr in "DIE.NACHT" von ORF eins: Bei seiner neuen neunteiligen Reportagereihe "Ostrowski sucht das Glück" trifft er mit spitzbübischem Humor und einer Prise (Selbst-)Ironie im Gepäck Menschen, die ihm von ihren persönlichen Glücksstrategien erzählen. In der Auftak-Episode geht es dabei gleich heiß zur Sache. Denn sucht der Schauspieler das Glück im Sex.

Glück und Sex
Zum Auftakt sucht er das Glück im Sex: Welcher Sex macht glücklich? Welcher Sex ist der beste? In Begegnungen mit einem Erotic-Entertainer, einer Tantra-Lehrerin und einer Domina hofft er Antworten auf diese Fragen zu finden. "Der Kern des Lebensglücks ist das sexuelle Glück", wusste schon Wilhelm Reich. Aber welche Art von Sex macht am glücklichsten? Kuscheliger Tantra-Sex, harter Porno oder gar sadomasochistische Demütigungen? Um diesen Fragen nachzuspüren, besucht Michael Ostrowski den Erotic-Entertainer und Pornodarsteller Marcello Bravo, mit dem er in knappen Hotpants an einer Pole-Dance-Stange erotische Tanzbewegungen einstudiert und der ihm vom schwierigen Timing des Orgasmus bei einer Live-Sex-Show erzählt.

Macht Tantra glücklich?
Die Tantra-Lehrerin Gabriele Impsal weiht ihn in die Geheimnisse der ganzheitlichen sexuellen Erfahrung ein, und die Domina Madame Queen lehrt ihm die lustvolle sexuelle Unterwerfung. Ganz klein in einem Latex-Anzug am Boden kauernd ist das Glück vielleicht am größten?  All diese Fargen will Ostrowski am 28. Jänner ab 23:05 Uhr auf ORF eins klären.

Info
"Herr Ostrowski sucht das Glück -  im Sex", am 28. Jänner, ab 23:05 Uhr auf ORF eins.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×