Laura Brodda Günther Jauch

Quizshow

Jauchs WWM: Kandidatin wird ausgebuht

Die Fashion-Bloggerin aus Mainz kam beim Publikum nervig rüber.

Günther Jauch hat in seinem Quiz-Dauerbrenner " Wer wird Millionär " mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun. In der Folge vom 26.3. fiel eine Dame als besonders nervig auf.

Quasseltante

Die 30-jährige Fashion Bloggerin Laura Brodda redete wie ein Wasserfall. Das machte den souveränen Jauch ein bisschen ratlos. Zu beginn kritisierte Brodda die Krawatte des Entertainers ("Nicht die A-Liga"), meinte, dass dieser lieber Stecktücher tragen solle. Darum habe sie ihm gleich eines mitgebracht.

Nervig

Mit dem Publikum verscherzte es sich die Kandidatin in Plauderlaune, als es zu einer Joker-Entscheidung kam. Ob sie die Zuseher befragen wolle? Ihre Reaktion: "Haben wir schlaue Leute hier?" Das brachte ihr ein missmutiges Raunen und Gebuhe ein. So sprach Günther Jauch ein Machtwort: "So, Sie halten jetzt mal die Klappe." Er sagte es charmant mit einem Lächeln und war natürlich nicht richtig böse. Ganz im Gegensatz zu Twitter-User, die Laura sehr nervig fanden.