Tatort, Adele Neuhauser, Harald Krassnitzer

17 Jahre im Dienst

Krassnitzer feiert "Tatort"-Jubiläum

Das Erfolgsduo Krassnitzer und Neuhauser dreht in Wien einen neuen Kriminalfall.

In Wien laufen derzeit und noch bis Ende April die Dreharbeiten zum Tatort: Wehrlos. Für Harald Krassnitzer ist es bereits der 40. Einsatz als Moritz Eisner. Seit 17 Jahren ermittelt der Publikumsliebling in der Krimi-Reihe. Immerhin schon seit 16 Tatort-Episoden steht Adele Neuhauser als Bibi Fellner an seiner Seite. Regie bei Wehrlos führt Christopher Schier.

Polizist als Mordopfer
Der neue Fall führt in die ei­genen Reihen, denn der Chef der Polizeischule wird tot aufgefunden. Alles deutet auf Selbstmord hin, doch die Obduktion ergibt: Es war Mord. Zu sehen ist Wehrlos voraussichtlich 2017 in ORF 2.

Topquote
Dass Krass­nitzer und Neuhauser zu den beliebtesten Tatort-Ermittlern zählen, stellten sie erst am vergangenen Sonntag unter Beweis: 580.000 Zuseher verfolgten Kein Entkommen – ein Topwert für die Wiederholung aus dem Jahr 2012.