Lanz tiefer Quoten-Absturz

Nicht gut genug?

Lanz tiefer Quoten-Absturz

Bei der ersten Lanz-Sendung wollten noch 4,7 Millionen mehr zusehen. 

Steckt die große Samstag-Hauptabendshow in der Krise? Mit dem neuen Moderator Markus Lanz (43) sollte ­alles besser werden. Frisches Konzept, bessere Wetten und tollere Stars. Seit der ersten Show mit Lanz im Oktober kommt das Show-Ungetüm tatsächlich in neuem Look daher, doch nach der ersten Neugier schalten immer weniger Zuseher ein.

In Deutschland sind bei Sendung drei schon fast 5 Mio. weniger Zuseher als bei Lanz’ Premiere im Oktober dabei. In Österreich stürzte er auf 721.000 ab.

Moderator
Liegt es an Lanz selbst? Die Show-Acts hätten nicht hochkarätiger sein können. Neben P!nk, Rihanna und Alicia Keys ist nicht mehr viel Luft nach oben. Doch dem Moderator fehlte oft Durchsetzungsvermögen. Zwar muss er sich weder für seine Interviewführung, noch für seine Outfits schämen, doch zu oft nahmen ihm seine Gäste das Ruder aus der Hand.

Auch der angekündigte Strip von Lanz mit den Chippendales wurde dank aufgemalter Bauchmuskeln und der Dauer von nur wenigen Sekunden zur Farce.

Diashow: "Wetten, dass..?" in Freiburg

1/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
2/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
3/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
4/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
5/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
6/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
7/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
8/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
9/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
10/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz
11/11
"Wetten, dass..?" - Die dritte Show mit Markus Lanz