Goldene Kamera mit Hunziker & Kerkeling

Preisregen

Goldene Kamera mit Hunziker & Kerkeling

Die Trophäen werden am 1. Februar  am Flughafen Berlin Tegel verliehen.

 Moderatorin Michelle Hunziker wird an der Seite von Harpe Kerkeling die 49. Verleihung der Goldenen Kamera moderieren. "Michelle spricht fünf Sprachen, was bei den vielen internationalen Stars ja ganz klar von Vorteil ist", schwärmte der 49-Jährige, der die Gala in 2013  alleine moderiert hatte, im Vorfeld über seine neue Kollegin.

Neue Location
Die Preisverleihung der TV-Zeitschrift "Hörzu" wird am 1. Februar erstmals am ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin ausgerichtet. "Das Gelände auf dem Flughafen Tempelhof ist so groß, das schaffe ich alleine gar nicht", so Kerkeling. Hunziker freut sich über diese Herausforderung und meinte, es sei eine große Ehre für sie, die Preisverleihung moderieren zu dürfen. Sie kündigte einen unterhaltsamen Abend mit einigen Überraschungen an.

Erste Preisträger
Dabei stehen die ersten strahlenden Gewinner schon fest. Der Schauspieler Bruno Ganz ("Der Untergang") und seine Hollywoodkollegin Diane Keaton ("Der Stadtneurotiker") werden mit der Goldenen Kamera geehrt. Der 72 Jahre alte Ganz und die 68 Jahre alte Keaton erhalten die Auszeichnung für ihr Lebenswerk. Auch Tim Bendzko wird den Preis in der Kategorie "Beste Musik National" erhalten.

Info
"Die Goldene Kamera", am 1. Februar, ab 20:15 Uhr im ZDF.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×