Schöneberger und Jauch Top, Lanz Flop

Moderatoren-Ranking

Schöneberger und Jauch Top, Lanz Flop

Beliebtheitsskala: Harpe Kerkeling überraschte bei den Männer mit Platz zwei.

Alle Jahre wieder ist es Zeit für ein Moderatoren-Ranking. So auch heuer. Gleich zu Jahresbeginn hat die deutsche Zeitschrift "Frau im Spiegel" eine Umfrage in Auftrag gegeben, um Deutschlands beliebteste TV-Gesichter zu finden. Das Ergebnis wartet mit so einigen Überraschungen auf.

Die beliebtesten TV-Gesichter
Barbara Schöneberger und ihr Kollege Günther Jauch schafften es beide auf den ersten Platz. Ein wenig überraschender geht es bei den Männern weiter. Denn auf Position zwei logiert Harpe Kerkeling, der in den letzten Monaten nur selten auf den TV-Bildschirm zu sehen war. Auf Platz drei bei Männer logiert wie im Vorjahr auch Stefan Raab. Darauf folgen auf den weiteren Rängen Frank Plasberg, Thomas Gottschalk, Kai Pflaume und auf Position sieben Markus Lanz. Die Schlusslichter bilden Johannes B. Kerner und Florian Silbereisen.

Heiße TV-Ladies
Bei den Damen führt ganz klar Barbara Schöneberger an. Auf dem zweiten Treppchen setzte sich Birgit Schrowange fest. Auf Platz drei darf sich die Schlager-Prinzessin Helen Fischer behaupten. Sie bekam bei der Umfrage deutlich mehr Zuspruch von ihren männlichen Fans. Nach ihr dürfen sich Sylvie Meis, Nazan Eckes, Inka Bause, Sonja Zietlow, Carmen Nebel, Andrea Kiewel und Mareile Höppner auch auf einen Platz in den Top-Ten freuen.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×