Tamara Fellner

Ab 19. April

Neues Highlight auf oe24.TV: Tamara Fellner Show

Frischer Wind im TV! Powerfrau Tamara ­Fellner startet am Montag, 19. April, mit ihrem täglichen Talk-Format auf oe24.TV durch. 

Es gibt Menschen, die das Multitasking-Gen in sich tragen und das Wort Berufung nur im Plural kennen. Aus diesem Holz ist auch Tamara Fellner (43) geschnitzt. Die oe24-Geschäftsführerin tritt ab kommendem Montag hinter ihrem Schreibtisch hervor und tauscht mittags Büro gegen Fernsehstudio. Das Rampenlicht ist für den Medienprofi mit langjähriger Model-Erfahrung nichts Neues. Mit ihrem neuen Talk-Konzept „Tamara Fellner Show“ (Montag bis Freitag ab 13.30 Uhr auf oe24.TV) erfüllt sie sich nicht nur einen Traum, sondern schließt auch eine Lücke in der österreichischen TV-Landschaft. Als Host einer starbesetzten Diskussionsrunde debattiert sie mit den Gästen über die „Hot Topics“ des Tages. Schwerpunkte sind sowohl Themen gesellschaftspolitischer Natur als auch Entertainment und Lifestyle.

Who’s who  

Das VIP-Plenum rund um Tamara Fellner umfasst Gäste und Experten aus unterschiedlichen Feldern, Generationen und mit mannigfaltigen Lebenswegen. „Wir bringen bewusst unterschiedliche Menschen zusammen, die aber gemeinsam über aktuelle Themen diskutieren. Es ist mir ein Anliegen, allen Standpunkten Raum zu bieten“, erklärt die Talkmasterin. Die Zuschauer erwartet eine gleichermaßen gewitzte wie spannende Diskussionsrunde: „Ich debattiere für mein Leben gerne. Dank meines großen Erfahrungsschatzes habe ich auch immer eine Meinung zu allem und zu ­jedem. Jetzt kann ich das endlich mit ganz Österreich teilen!“ Die Kosmopolitin weist eine internationale Vita mit Stationen von Mailand über Harvard bis ins Silicon Valley auf. Die Bodenhaftung ist ihr aber trotz Bilderbuchkarriere nicht abhandengekommen: „Ich bin ein offener Mensch und versetze mich gerne in die Lage anderer, denn nur dann versteht man sein Gegenüber besser“, so ihr Credo.

Emotionen

Neben der Talk-Runde führt Tamara Fellner Interviews mit Prominenten und Nicht-Prominenten zu persönlichen Lebenswegen. Empathie wird dabei großgeschrieben, doch wenn es sein muss, hakt sie bei ihren Gesprächspartnern auch nach. Als ihre Talkshow-Vorbilder nennt sie Chelsea Handler oder Ellen DeGeneres. Mit ihrem neuen Talk-Format verfolgt sie aber andere Ziele und will eine Brücke zu den Zuschauern schlagen: „Insbesondere jenen, denen oft kein Gehör ­geschenkt wird, möchte ich meine Stimme leihen. Mein Ziel ist es, auch jene hochleben zu lassen, die von der Gesellschaft übersehen werden.“ Die Zuseher können via Social Media (Instagram und Facebook @tamarafellnershow) aktiv an der Sendung mitwirken. „Ich freue mich auf Vorschläge und Ideen. Es soll eine Plattform des Diskurses werden, und jeder ist eingeladen!“  

TV-HIT ZU MITTAG
Ab Montag, 19. 4., begrüßt Tamara Fellner Montag bis Freitag um 13.30 Uhr eine illustre Runde an Gästen. Die Zuschauer erwarten spannende Talks zu „Hot Topics“. Nur auf oe24.TV! 

VIP-Talk-Runde Stars wie Marika Lichter und Ekaterina Mucha debattieren mit. 

© Artner
Gäste
× Gäste