Neue RTL-Show

"Ninja Warrior": Diese Promis sind dabei

Zwei deutsche Stars & eine Austro-Dame wollen Parcours überwinden.

Erinnern Sie sich noch an die beliebte japanische Show Takeshi's Castle? Dann wird Ihnen Ninja Warrior Germany ganz bestimmt auch gefallen. Im Juli geht der deutsche Ableger im TV an den Start und mit dabei sind nicht nur unbekannte Hobby-Sportler, sondern sogar (zumindest halbwegs) echte Promis. Wie nun enthüllt wurde, trauen sich David Odonkor und Thorsten Legat, an der Sendung teilzunehmen.

Härtetest
Die Kandidaten müssen einen extrem schwierigen Hindernisparcours überwinden, für den sie wochenlang trainiert haben. Denn nur die wirklich Sportlichen und Harten können den härtesten Parcours der Welt bewältigen und es ins Finale schaffen. Schließlich kann es nur einen "Ninja Warrior Germany" geben.

In verschiedenen Runden, die aus fünf bis neun Hindernissen besteht, müssen die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit, Stärke und Ausdauer unter Beweis stellen. Einfacher wird es jedoch nicht. Als berühmt-berüchtigt gelten der "Tunnelsprung", "Die Wand" oder die "Himmelsleiter".

Austro-Beteiligung
Der großen Herausforderung stellen sich allerdings nicht nur die starken Männer, sondern auch eine richtige Powerfrau: Austro-Boxerin Nicole Wesner, die neben ihren laufenden Box-Einheiten auch für die Show trainiert.