Stefan Raab vor Sensations-Comeback?

Heißes Gerücht

Stefan Raab vor Sensations-Comeback?

ProSieben bestätigt Gespräche mit dem TV-Entertainer.

Jahrelang war Stefan Raab Stammgast auf den Fernsehschirmen. Mit TV Total, der Wok-WM oder dem Turmspringen unterhielt er auf Pro 7 Millionen Zuseher. Seit 2015 ist es aber um den Kult-Moderator still geworden. Er beendete seine TV-Karriere und wollte sich mehr seiner Familie widmen. Jetzt könnte es aber zu einem Sensations-Comeback kommen.

Ständiger Kontakt
ProSiebenSat.1-Vorstandschef Thomas Ebeling gibt in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ neue Hoffnungen. Man würde weiterhin in Kontakt zu Raab stehen, so Ebeling. Dabei würden die beiden über Ideen und über mögliche gemeinsame Projekte sprechen. Ein baldiges Comeback wird es aber wohl nicht geben. „Ich glaube nicht, dass Stefan Raab in naher Zukunft zurück vor die Kamera will“, so der ProSiebenSat.1-Vorstandschef.

Gleichzeitig wird ein Comeback aber auch nicht genereell ausgeschlossen. Gut möglich, dass man Stefan Raab in ein oder zwei Jahren wieder im TV sehen wird. Der Entertainer hat wohl noch nicht komplett mit der Fernsehbranche abgeschlossen.