"Teenager werden Mütter"

So geht's weiter bei den Teenie-Eltern

Es ist wieder soweit: Gleich nach Ostern geht es mit der neuen Staffel los!

Eine Frage brennt uns allen unter den Nägeln: Wie geht es zwischen Kerstin und Marcell, dem trashigen Paar, das sich immer so schön vor der Kamera zofft, weiter? Die beiden haben bereits eine gemeinsame Tochter (und jeweils ein weiteres Kind aus früheren Beziehungen) und die Geburt des nächsten Kindes steht an. Noch vor der Spitalspforte kam es am Ende der letzten Staffel zum heftigen Streit... Werden die Teenies noch gemeinsam das Glück finden? Kerstin sagt zu dem Liebeswirrwarr der beiden: "Ich liebe dich ja, du Volltrottel!"

On-Off im Burgenland

Jasmin war erst 13, als ihre Tage ausblieben und sie merkte, dass sie schwanger ist. Mittlerweile ist die Burgenländerin stolze Mama der einjährigen Stefanie. Sie versucht ihr Bestes, um Schule und Kindererziehung unter einen Hut zu bekommen. Probleme gibt’s mehr mit dem 16-jährigen Kindsvater Dominik, mit dem Jasmin eine On-Off-Beziehung führt.

© ATV

Bild: (c) ATV

Gute Nachrichten

Harmonisch läuft die Beziehung der 18-jährigen Edith und ihrem Freund Maurice. Ihre Prinzessin Cloe hat die beiden noch mehr zusammengeschweißt, die Jungfamilie ist glücklich. Läuten in Oberösterreich bald die Hochzeitsglocken? Die 18-jährige Lisa kann endlich aufatmen. Denn nach dem Mitteilung, dass ihr Kind womöglich mit dem Down-Syndrom zur Welt kommen könnte, hält sie nun ihre gesunde und muntere Sophie Marie im Arm.

Neue Perspektiven

Auch Melanie und Andreas zeigen, dass man es als junges Paar schaffen kann. Die kleine Chayenne ist mittlerweile vier Jahre, Papa Andreas hat seine Lehre im Einzelhandel abgeschlossen und strebt den Filialleiter-Posten an. Melanie jobbt als Nageldesignerin und hat weiters eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin gemacht. Ihre Zielgruppe: Frauen, die gerade ein Kind bekommen haben und an ihrer Figur arbeiten möchten. Für diese bietet sie eigene Mutter-Kind-Kurse an.

Spannend

Die mittlerweile 20-jährige Tamara hat ihr zweites Baby bekommen. Klar, dass sie die "Teenager werden Mütter"-Fans darüber informiert. Auch Victoria hält die Fans up to date und zeigt, wie und vor allem wo sie nun wohnt. Und noch ein weiterer Bekannter meldet sich zurück: Dominik, der bereits in Staffel 7 stolzer Papa wurde, plante ja eigentlich die Hochzeit mit Kindsmutter Sändy. Doch das Liebesglück ist zerbrochen. Warum meldet er sich dann in "Teenager werden Mütter"? Es bleibt spannend …

"Teenager werden Mütter", ab 18.4. auf ATV.