Alina Chlebecek

Dessous-Show

Wiener Kandidatin packt über Sylvie Meis aus

Alina erzählte uns über ihre Teilnahme bei der Castingshow.

Die erste Runde hat die Wienerin Alina C. schon gut überstanden.

Top 8

Die Blondine schaffte es bei der Castingshow " Sylvies Dessous Models " in der Auftaktfolge prompt in die Top Eight! Die zweite Austro-Teilnehmerin, Julia, flog bereits aus dem Format. Am Tag der Ausstrahlung der ersten Folge gab uns Alina ein Interview. Darin sprach sie offen über die Zusammenarbeit mit Sylvie und welche Chancen sie sich ausrechnet.

Über Sylvie Meis

Alina schwärmt von der Show-Mama Sylvie: "Die Arbeit war auf einer sehr professionellen Ebene. Es ist mir so vorgekommen, als wenn jeder Punkt genau bedacht war, was wann passiert. Es war auch sehr nett." 

Über Karrierepläne

"Ich rechne mir große Chancen aus und vor allem auch ein Karrieresprungbrett. (...) Mal schauen, welche Türen sich öffnen", sagt Alina.

Über die Show

"Manche Mädchen haben Rollen gespielt, die sie dann hinter der Kamera anders dargestellt haben, als vor der Kamera", verrät die gelernte Kinder- und Sozialpädagogin im Talk mit oe24.TV. "Manche Mädels haben schon sehr bewusst gewisse Dinge vor der Kamera gemacht." 

Video zum Thema: "Sylvies Dessous Models": Österreicherin Chlebecek dabei
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Die Bilder der Top 30

Diashow: So sexy sind Sylvies Dessous Models

So sexy sind Sylvies Dessous Models

×

    Sylvies Dessous Models - die letzten zwei Folgen am 28.11. und am 5.12.