naidoo

Schluss mit Steffi

Xavier Naidoo hat Wiener Freundin

Xavier Naidoo hat sich heimlich, still und leise von seiner langjährigen Freundin getrennt. Seine Neue: eine Wienerin.

Laut der Zeitschrift "Bunte" beendeten der Sänger und Stefanie Johst ihre Beziehung schon vor einiger Zeit. Allerdings werden sich der 35-Jährige und Johst auch in Zukunft ständig über den Weg laufen. Der Grund: Stefanie ist die Geschäftsführerin der Plattenfirma "Naidoo Records". Alle weiblichen Fans, die sich gerade noch gefreut haben, müssen jetzt aber leider stark sein.

Ein Freund verriet der "Bild"-Zeitung, Xavier habe schon eine neue Freundin. Sie soll aus Wien kommen: "Das ist etwas Stabiles mit ihr, Xavier ist nicht der Typ, der sich austoben will", so der Freund.

Xavier Naidoo und Stefanie Johst waren über fünf Jahre lang ein Paar. Die beiden mieden stets das Rampenlicht und waren selten zusammen in der Öffentlichkeit zu sehen.