jennifer-aniston_pps

Jetzt ist es fix

Zwischen Jennifer Aniston und Vince Vaughn ist's aus

Schon des öfteren wurde spekuliert, eine Trennung war vor Wochen bereits einmal durch die Medien gegangen, und jetzt scheint es endgültig zu sein: Zwischen Jennifer Aniston und Vince Vaughn ist es nach einem Jahr aus.

"Jennifer und Vince haben gemeinsam entschieden, ihre Beziehung zu beenden, aber sie bleiben weiter gute Freunde", teilten die Sprecher der beiden der US-Zeitschrift "People" mit.

Ende Oktober hatte die 37-jährige Ex-Frau von Brad Pitt ihren um ein Jahr jüngeren Co-Star aus dem Streifen "Trennung mit Hindernissen" noch in London besucht, wo Vince derzeit vor der Kamera steht. Dabei hätten sie nach über einjähriger Beziehung die Trennung beschlossen.

Aus der Hochzeit wurde nichts
Immer wieder hatten die beiden Gerüchte über angebliche Verlobungen und bevorstehende Hochzeiten energisch dementiert.

Brad hat jetzt Familie
Jennifer Aniston war zuvor mit Brad Pitt verheiratet gewesen, der sie nach gemeinsamen Dreharbeiten mit Angelina Jolie verlassen und die Scheidung eingereicht hatte. Brad lebt jetzt mit Angelina zusammen, die beiden haben drei Kinder: Angelinas Söhnchen Maddox, das gemeinsam adoptierte Töchterchen Zahara und ihre gemeinsame Tochter Shiloh Nouvel, die im Mai diesen Jahres in Namibia zur Welt gekommen war.