"Modern Talking": Comeback in Sicht?

Bohlen und Anders versöhnt

"Modern Talking": Comeback in Sicht?

Alle guten Dinge sind drei: Starten "Modern Talking" nun wieder durch?

Einmal haben Thomas Anders und Dieter Bohlen schon ein erfolgreiches Comeback hingelegt, kommt jetzt "Modern Talking - Teil 3?". Wenn es nach Anders geht, ist eine Wiedervereinung der Pop-Titanen nicht ganz ausgeschlossen. Im ZDF-Fernsehgarten verriet er, dass es zu einer Aussöhnung zwischen ihm und Bohlen gekommen ist. "Wir sind erwachsene Menschen und wir können uns wieder in die Augen schauen. Das Kriegsbeil ist begraben", ließ Anders seine "Modern Talking"-Fans wissen – und auch auf ein Comeback hoffen.

Comeback?
Der bombastische Erfolg des Duos war vielleicht immer schon dem Streit-Potential der beiden zu verdanken. "Die Chemie ist bei uns immer im Ungleichgewicht“ erklärte Anders im Interview. Zwar sei jetzt kein Comeback geplant ("derzeit nicht in der Pipeline"), aber Bohlen ist immer für eine gute Überraschung zu haben, und Anders wirkte nicht abgeneigt.

Alle 11 Jahre…
Nachdem sich die Band 1987 auflöste, starteten sie 11 Jahre später, 1998, erneut durch. 2003 kam es wieder zu Streitereien, die zu einer erneuten Auflösung führten (Bohlen bezeichnete Anders damals als „Kanalratte“!). Dem Jahres-Rhythmus entsprechend wäre 2014 eigentlich wieder ein gutes Jahr für ein Comeback…

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Die Musik-Highlights des Jahres 2014

×