Kalenderblatt

1. November - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1969

Der Wasserstand der Donau sinkt bei der Wiener Reichsbrücke auf 110 cm.

1874

Auf dem neuen Wiener Zentralfriedhof werden die ersten zwölf Toten begraben.

1809

Am Bergisel unterliegt der Freiheitskämpfer Andreas Hofer den übermächtigen Bayern - damit endet der Aufstand nach dem 'Frieden von Schönbrunn'.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten