Inland

20. Oktober - Ereignisse in Österreich

Artikel teilen

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

2003

Die FPÖ nimmt einen Wechsel im Amt des Vizekanzlers vor - Hubert Gorbach löst Herbert Haupt ab - und bestellt Staatssekretärin Ursula Haubner zur geschäftsführenden Parteichefin.

1995

"Affenzirkus" im Tiergarten Schöbrunn: Zwei Berberäffchen büchsen bei einem Pressetermin aus. Ein Tierarzt betäubt die Ausreißer mit Hilfe eines Blasrohrs.

1979

Die erste österreichische Moschee, von Saudiarabien finanziert, und das angeschlossene Islamische Zentrum werden nahe der Wiener UNO-City in Floridsdorf eingeweiht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo