Die reichsten Österreicher

Überblick

Die reichsten Österreicher

Geschätztes Vermögen in Milliarden Euro

1. Karl Friedrich Flick: 6,50 Milliarden Euro

2. Fürst Hans Adam v. Lichtenstein: 3,50

3. Karl Wlaschek: 3,40

4. Heidi Horten: 3,30

5. Maria Elisabeth Schäfler: 2,10

6. Familie Langes-Swarovski: 2,00

7. Dietrich Mateschitz: 1,90

8. Familie Meinl: 1,90

9. Frank Stronach: 1,30

10. Gebrüder Kaufmann: 1,20

11. Melinda Esterhazy: 1,20

14. Thomas Prinzhorn: 1,10

16. Familie Palmers: 0,90

21. Hans Dichand: 0,65

25. Hannes Androsch: 0,42

26. Familie Haselsteiner: 0,38

27. Johan Eliasch: 0,37

29. Mirko Kovats: 0,35

> Grafik: Die reichsten Österreicher

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10
Schwerer Massen-Crash in Wien - Verletzte
Unfall im 10. Bezirk Schwerer Massen-Crash in Wien - Verletzte
Am Samstagnachmittag kam es zu einer schweren Massen-Karambolage - ein Auto blieb auf dem Dach liegen. 1
Christoph Waltz: "Ich leide an Österreich"
Harte Kritik Christoph Waltz: "Ich leide an Österreich"
Oscar-Preisträger ist besorgt: 'Nach Österreich kann man im Moment ja auch nicht hin' 2
SPÖ-Funktionär bezeichnet Kanzler als „Nobelhure“
Mega-Eklat SPÖ-Funktionär bezeichnet Kanzler als „Nobelhure“
Entgleisung auf Facebook: Kurz sei eine 'Nobelhure der Neonazi'. 3
Kneissl darf nicht mit zu Trump
Kurz fliegt alleine in die USA Kneissl darf nicht mit zu Trump
Weder nach Asien noch in die USA begleitet die Außenministerin den Kanzler. Die Gründe. 5
Empörung über 'Standard-Kritik' an härteren Strafen für Sexualverbrecher
Titelseite löst Wirbel aus Empörung über 'Standard-Kritik' an härteren Strafen für Sexualverbrecher
Der 'Standard' titelt: 'Scharfe Kritik an härteren Strafen für Sexualverbrechen' und verblüfft viele Leser. 6
38-Jährige gesteht Mord an gewalttätigem Ehemann
Vor den Augen der Kinder 38-Jährige gesteht Mord an gewalttätigem Ehemann
Bei einer Messerattacke in Wien wurde ein 40-Jähriger getötet - er soll in der Vergangenheit gewalttätig gegenüber der Ehefrau und Kinder gewesen sein. 7
Kanzler verrät, wie wenig er täglich schläft
In Instagram-Story Kanzler verrät, wie wenig er täglich schläft
Private Einblicke gibt Kanzler Kurz in seiner aktuellen Instagram-Story. 8
Toter bei Schlägerei: Streit ging vor Spital weiter
Nach Messerstichen in Shisha-Lokal Toter bei Schlägerei: Streit ging vor Spital weiter
Am Freitagabend brach in einem Regauer Lokal eine tödliche Massenschlägerei aus - neue Details schockieren. 9
Gemeinde trauert um Kapellmeister
Unfall bei Waldarbeiten: tot Gemeinde trauert um Kapellmeister
Der 51-jährige Severin B. kam bei einem tragischen Unfall ums Leben. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten