16-Jährige bei Horror-Unfall gepfählt

In der Steiermark

16-Jährige bei Horror-Unfall gepfählt

Die Lenkerin des PKW wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall in der Steiermark ist in der Nacht auf Freitag ein 16-jähriges Mädchen ums Leben gekommen. Der von einer 17-Jährigen gelenkte Pkw kam gegen 0.50 Uhr auf der L 602 im Gemeindegebiet von Tillmitsch (Bezirk Leibnitz) von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Holzzaun. Die 16-jährige Beifahrerin wurde dabei von einem Türsteher regelrecht gepfählt und getötet.

Die 17-jährige Lenkerin des Pkw, die wie die tödlich verletzte Beifahrerin aus dem Bezirk Leibnitz stammt, wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Die Unfallursache war noch ungeklärt und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten