16 Themen, die uns 2016 bewegen

Vorschau

16 Themen, die uns 2016 bewegen

2106 ist das Jahr der Chancen: 16 Themen, die Österreich und die Welt bewegen werden.

Gründe für Optimismus gibt es genügend: Die Konjunktur springt an, die Steuerreform spült mehr Geld ins Börserl, Benzin wird billig wie nie. Experten sagen uns einen weiteren Rekordsommer voraus. 2016 wird auch das Jahr der Super-Konzerte mit Stars von Rihanna bis Justin Bieber.

Hofburg-Wahl und erste Frau im Weißen Haus
Dynamik auch in der Innenpolitik: Bis zu sechs Präsidentschafts-Kandidaten treten im April bei der Hofburgwahl an (siehe auch Seite 6), so viele waren es zuletzt 1951. Spannung pur auch für Kanzler Werner Faymann und seine deutsche Kollegin Angela Merkel: Bis zu 2 Millionen Flüchtlinge sollen kommen. Wird die Flüchtlingskrise gelöst?

In der Weltpolitik gibt es zwei große Fragen: Schafft die Welt es, den ISIS-Terror zu besiegen? Und wer gewinnt im November das Rennen ums Weiße Haus: Hillary Clinton oder gar der Polit-Clown Donald Trump?

Chancen auf das ganz große Glück hat unser Fußballteam bei der EURO in Frankreich. Ganz Österreich ist ab 10. Juni im Fußball-Fieber und drückt Alaba & Co. die Daumen.

1. EURO in Frankreich: Alaba gegen Ronaldo
Ganz Fußball-Österreich fiebert dem 10. Juni entgegen, wenn in Frankreich die Europameisterschaft angepfiffen wird. Das rot-weiß-rote Team um David Alaba und Marko Arnautovic bekommt es in der Gruppenphase mit Ungarn, Portugal und Island zu tun. Das Duell Alaba gegen Portugal-Star Ronaldo verspricht am 18. Juni in Paris einen heißen Tanz. Das ÖFB-Team will die Sensation schaffen – und ins Achtelfinale.

2. Präsidenten-Wahl: Bis zu 6 Kandidaten
Spannung pur verspricht das Rennen um die Hofburg. Bisher hat nur Irmgard Griss ihr Antreten fixiert, im Jänner wollen Erwin Pröll (ÖVP), Rudolf Hundstorfer (SPÖ) und Alexander Van der Bellen (Grüne) ihre Kandidatur verkünden. Die FPÖ überlegt, ebenso Richard Lugner. Die Wahl findet voraussichtlich am 24. April statt.

3. US-Wahl: Hillary oder Trump, wer schafft’s?
Bis zu den US-Präsidentschaftswahlen am 8. November droht ein Kleinkrieg zwischen der Demokratin Hillary Clinton und dem Republikaner Donald Trump. Ex-Außenministerin Clinton könnte als erste Frau Präsidentin werden. In Umfragen ist sie knapp vorne.

4. Flüchtlinge: Heuer kommen 2 Millionen
Etwa eine Million Hilfe suchender Menschen musste im Jahr 2015 aus den Kriegsgebieten Syrien oder Irak nach Europa fliehen. Auch im Winter hält die Flüchtlingswelle Europa in Atem, derzeit kommen täglich noch immer mehr als 4.000 Flüchtlinge in Österreich an. Im Frühling, wenn es wieder wärmer wird, soll es laut Experten zu einer nächsten Flüchtlingswelle kommen. Erwartet wird, dass sich im Jahr 2016 insgesamt zwei Millionen Menschen auf den Weg machen werden.

5. Dancing Stara: Keszler tanzt für mehr Toleranz
Am 4. März startet die 10. Staffel der beliebten TV-Show. Wieder moderieren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger. Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt: Lifeball-Chef Gery Keszler will für mehr Toleranz und Lebensfreude tanzen. Ebenfalls dabei: Sängerin Jazz Gitti, Schauspielerin Sabine Petzl, Skispringer Thomas Morgenstern, Snowboarderin Heidi Neururer oder Russkaja-Sänger Georgij Makazaria.

6. Olympia: Bolt bester Athlet aller Zeiten?
Vom 5. bis 21. August steigen in Rio de Janeiro die ersten olympischen Sommerspiele in Südamerika. Im Blickpunkt: Sprint-Superstar Usain Bolt aus Jamaika. Er hat die Chance auf drei Mal Gold – damit wäre er neunfacher Olympiasieger. Und: Schwimmer Michael Phelps (USA), mit 22 Medaillen der erfolgreichste Olympionike aller Zeiten.

7. Steuerreform bringt mehr Geld für alle
Mit 1. Jänner ist die Steuerreform in Kraft getreten, die Arbeitnehmern in Summe eine Entlastung von fünf Milliarden Euro bringt. Die Steuersätze sinken für alle Einkommensklassen. Ein Durchschnittsverdiener (26.000 Euro Jahresbrutto) erhält künftig ­monatlich rund 70 Euro mehr.

8. Terror: Wird ISIS in diesem Jahr besiegt?
Die Angst vor Anschlägen der islamistischen Terrormiliz hält die Welt auch 2016 in Bann. Der Haupt-Attentäter von Paris, Salah Abdeslam, ist noch immer nicht gefasst. Mit stärkerer Zusammenarbeit der Geheimdienste und einer internationalen Anti-ISIS-Koalition geht die Welt in die Offensive gegen die Terroristen, deren Finanzkraft zudem schwinden soll. Zugleich wird international an einem Friedensplan für Syrien gearbeitet. Eine Konferenz in Wien soll 2016 den Durchbruch bringen.

9. Konjunktur: 2016 kommt Aufschwung
Die lang er­wartete Trendwende kommt: Österreichs Wirtschaftsleistung (BIP) soll 2016 laut Prognose mit 1,7 Prozent doppelt so stark wachsen wie 2015. Die Steuerreform stärkt die Kaufkraft der Menschen, das kurbelt den für die Wirtschaft so wichtigen privaten Konsum an. Zwar bleibt die Lage am Arbeitsmarkt schwierig, aber Aufschwung und Konsum-Plus helfen den Firmen, wieder mehr Jobs zu schaffen.

10. Super-Konzerte: Rihanna bis Bieber
2016 bringt einen dichten Konzert-Kalender. Absolute Superstars kommen nach Österreich. Darunter AC/DC am 19. Mai, Rihanna am 10. August, Elton John am 24. November. Kreisch-Alarm für Justin Bieber herrscht am 8. November in der Wiener Stadthalle. Ebendort rocken am 22. April Österreichs Shootingstars Wanda.

11. Ölpreis: Tanken wird billig wie nie
Der Ölpreis ist auf Rekord-Tief und dürfte Experten zufolge in den nächsten Monaten weiter fallen. Für Autofahrer heißt das: Tanken wird 2016 billig wie nie. Super unter einem Euro je Liter wird die Regel werden, beim Diesel könnte sich der Preis Richtung 80 Cent bewegen.

12. iPhone 7 & Apple Watch 2 kommen
Der Hype ums 
iPhone geht 2016 weiter. 
Im September wird Apple die 7. Generation seines Erfolgs-Smartphones vorstellen. Diesmal soll sich auch beim Design einiges ändern. Schon zuvor, im April, könnte Apple Gerüchten zufolge ein anderes, neues iPhone bringen – mit kleinerem Display (4 Zoll) und zum „günstigeren“ Preis von 420 Euro. Zeitgleich wird 
die Apple Watch 2 vorgestellt. Rivale Samsung kontert all das mit neuen Galaxy-Modellen. 
Das S7 soll im März kommen.

13. Marcel Hirscher knackt Ski-Rekord
Beim Weltcup-Finale im März in Sankt Moritz (Schweiz) will sich Marcel ­Hirscher zum erfolgreichsten Skiläufer aller Zeiten krönen. Nach vier Siegen in Folge im Gesamtweltcup hat der Salzburger beste Chancen, mit der fünften großen Kristallkugel Skigeschichte zu schreiben. Er wäre der erste Skifahrer, der fünfmal in Serie den Gesamtweltcup gewinnt. Hirscher spitzt auch auf die Disziplinen-Wertungen im Slalom und RTL.

14. Heißester Sommer aller Zeiten kommt
Der Klimawandel wird immer spürbarer. Schon 2015 war in Österreich der bisher heißeste Sommer – 2016 soll dieser Rekord Experten zufolge noch einmal gebrochen werden. Temperaturen nahe 40 Grad könnten im Juli und August an der Tagesordnung sein – und Österreich einer der Hitze-Hotspots Europas werden.

15. Vorstadtweiber als TV-Highlight des Jahres
Am 14. März startet die zweite Staffel der erfolgreichen ORF-Serie „Vorstadtweiber“. Die von Nina Proll, Martina Ebm, Adina Vetter, Maria Köstlinger und Gerti Drassl dargestellte Freundinnen-Gruppe wird mit neuen delikaten Abenteuern für Unterhaltung sorgen.

16. Start für größte Bildungsreform
Bis Mitte des Jahres soll die Bildungsreform in Gesetze gegossen werden, im Herbst soll sie in Kraft treten. Kernpunkte der von Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Staatssekretär Harald Mahrer auf den Weg gebrachten Reform ist mehr Autonomie für Schulen und Direktoren – hinsichtlich Abweichungen vom Lehrplan, Einstellung von Lehrern etc. Und die Bundesländer können künftig Modellregionen für die Gesamtschule der 6- bis 14-Jährigen einrichten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten