Umfrage

17 % in Österreich wollen Kaiser

Teilen

Fast jeder Fünfte sehnt sich nach einem Monarchen als Staats-Repräsentant.

Habsburger-Nostalgie? Eine neue Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH enthüllt:17 % hätten gerne – bewegt durch die Glanz-Hochzeiten in England oder Schweden – einen Kaiser in Österreich.

  • Osten als Fans Viele Mo­narchie-Fans gibt es vor allem in NÖ und im Burgenland. Hier wollen 22 % einen Kaiser oder König.
  • Staatsbegräbnis wichtig: Kein Zweifel besteht in der Frage, ob ein pompöses „Staatsbegräbnis“ angemessen sei. Quer durch alle Bundesländer wollen 60 Prozent die Zeremonie.
  • Habsburger „Nein“: Ein politisches Comeback der Habsburger lehnt die Mehrheit der Österreicher freilich ab. 66 % sagen „Nein“ dazu. Immerhin 
18 % wollen aber, dass die Habsburger wieder mehr Polit-Einfluss haben.
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Das war Kaisersohn Otto Habsburg

Otto Habsburg neben seinen Eltern Kaiser Karl von Österreich und Kaiserin Zita, die Tochter Adelheid auf dem Schoß hält (1914)

Otto Habsburg in seinem Haus in Pöcking (2007)

Otto habsburg mit seiner 2010 verstorben Frau Regina (Links) bei ihrer Goldenen Hochzeit (2002)

Otto Habsburg in der Hofburg (2002)

Otto Habsburg im österreichischen Parlament (2008)

Otto habsburg mit seiner Frau REgina beim besuch der Kaisergruft (2203)

Otto Habsburg im Stephansdom anlässlich einer Messe zu seinem 95. Geburtstag (2007)

Otto Habsburg mit seiner Frau Regina an seinem 90. Geburtstag (2002)

Otto Harkus beim Besuch des Circus Krone in München. Im Hintergrund sein Sohn Georg (2007)

Otto Habsburg in seinem Haus in Pöcking (2007)