Flüchtlinge Nickelsdorf

Asyl

2.160 Flüchtlinge in Nickelsdorf angekommen

Artikel teilen

Am gestrigen Mittwoch kamen 6.990 Personen in Nickelsdorf an.

2.160 Flüchtlinge sind am Donnerstag seit Mitternacht im burgenländischen Grenzort Nickelsdorf angekommen. Das gab die Landespolizeidirektion Burgenland in der Früh bekannt.

In Heiligenkreuz wurden keine Flüchtlinge registriert. Am Mittwoch zählte die Polizei insgesamt etwa 6.990 Grenzübertritte nach Nickelsdorf.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo