20.000 Liter Öl in Wien ausgeflossen

Schwerer Unfall

20.000 Liter Öl in Wien ausgeflossen

Eine riesige Trafostation ist in Favoriten beim Umladen umgekippt.

Ein schwerer Öl-Unfall hat sich in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in der Gutheil-Schoder-Gasse in Wien-Favoriten ereignet: Eine riesige Trafostation ist beim Umladen von einem Lkw auf einen anderen gekippt. Dabei sollen rund 20.000 Liter Trafoöl ausgeflossen sein. Feuerwehrangaben zufolge dürfte auch der nahe gelegene Liesingbach verunreinigt worden sein.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten