21-jähriger Deutscher in Salzburg ausgeraubt

Opfer verprügelt

21-jähriger Deutscher in Salzburg ausgeraubt

Zwei Unbekannte schlugen auf den Mann ein und stahlen ihm Bargeld.

Ein 21-jähriger Deutscher ist Montagfrüh im Stadtgebiet von Zell am See (Pinzgau) von zwei Unbekannten ausgeraubt und verletzt worden. Die Täter schlugen auf den Mann ein. Als dieser am Boden lag, nahmen die zwei Unbekannten lose verwahrtes Bargeld aus einer Sakkotasche und flüchteten, berichtete die Polizei am Montag.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mann raubte Wiener Taxilenker brutal aus

Brutalo-Raub: Handy gestohlen, Nase gebrochen

"Pink Panther"-Überfälle: Polizei sucht diesen Mann

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten