3-Jährige in OÖ von Auto niedergefahren

Unfall

3-Jährige in OÖ von Auto niedergefahren

Das Mädchen schnallte sich selbst ab und stieg aus einem Auto aus.

Ein dreijähriges Mädchen ist am Donnerstag in Kirchberg bei Mattighofen (Bezirk Braunau) von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

Die Kleine saß in einem Kindersitz im geparkten Wagen ihrer Eltern. Plötzlich schnallte sich die Dreijährige selbst ab, öffnete die Autotür und lief zu ihrem Vater, der bereits ausgestiegen war. Eine Autolenkerin, die gerade ausparkte, übersah das Mädchen und stieß es nieder.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten