Brenner: Lkw erfasst Österreicher tödlich

Beim Reifenwechseln

Brenner: Lkw erfasst Österreicher tödlich

Tödliche Panne am Brenner. Beim Reifenwechseln wurde der 72-Jährige getötet.

Ein italienischer Lkw hat am Samstag auf der Brennerautobahn (A13) ein haltendes Österreichisches Wohnmobil gerammt. Der Lenker wurde tödlich verletzt. Sein Camper wurde laut Berufsfeuerwehr Bozen vollständig zerstört.

Tödliche Reifenpanne
Gegen 11.00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr von dem schweren Verkehrsunfall auf der Nordspur der A13 alarmiert. Der Österreicher hatte dort wegen einer Reifenpanne angehalten und bereits begonnen einen Ersatzreifen zu montieren. Dabei wurde der Wagen des 72-Jährigen von dem Lkw gerammt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten