A4 bei Nickelsdorf Richtung Österreich gesperrt

Flüchtlinge

A4 bei Nickelsdorf Richtung Österreich gesperrt

14 Kilometer langer Stau bei Grenzübergang Suben nach Deutschland.

Die A4 (Ostautobahn) beim Grenzübergang Nickelsdorf im Burgenland ist in Fahrtrichtung Österreich gesperrt. Das sagte ein Asfinag-Sprecher der APA am Dienstag in der Früh. In Richtung Ungarn ist die Autobahn um 6.15 Uhr für den Verkehr freigegeben worden.

Auf der A8 beim Grenzübergang Suben in Richtung Deutschland gebe es einen 14 Kilometer langen Stau. Grund dafür sei die vorübergehende Wiedereinführung von Grenzkontrollen durch Deutschland.

Demgegenüber gebe es bei der A1 und der A10 beim Grenzübergang Walserberg (Salzburg) derzeit keine Verkehrsbehinderungen. Auch an anderen Grenzübergängen in Richtung Deutschland sowie an den Grenzübergängen im Süden Österreichs gebe es derzeit keine Staus.

VIDEO: So verlaufen die Grenzkontrollen

Video zum Thema: So sind die Grenzkontrollen



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten