Stau A4

Allein

Ab heute nerven 73 Baustellen die Wiener

Diese Woche erreicht die Baustellensaison den Höhepunkt – Mega-Staus drohen.

Wer ab heute mit dem Pkw in Wien unterwegs ist, sollte sehr gute Nerven haben: Ab sofort sind 67 Baustellen im innerstädtischen Bereich und sechs auf den Autobahnen (inklusive Flughafenautobahn) in Betrieb.

Rund um den Gürtel wird es ab heute chaotisch

40.000 täglich im Stau. Neben der bekannten Dauerbaustelle im Bereich des Neubaugürtels geht es heute auch bei der Severingasse zur Sache – hier wird ein neuer Fußgängerübergang gebaut. Dazu starten am Matzleinsdorfer Platz und – nur zwei Kreuzungen entfernt – am Südtiroler Platz Bauarbeiten, bei denen die Zu- und Abfahrten des Gürtels massiv eingeschränkt sind.

© TZOE
Baustellen Wien
× Baustellen Wien

Nadelöhr Stadtpark

Ebenfalls ein Nadelöhr entsteht bei der neuen Baustelle Am Stadtpark, wo in der Kurve vor dem Hotel Hilton nur jeweils eine Fahrspur offen bleibt.

Tangente und A 4. Keine Erleichterungen vor allem für die Pendler sind auf den Stadtautobahnen in Sicht: Die Tangente und die Flughafenautobahn bleiben Staufallen.(gaj)

Die Top Ten der Horror-Baustellen

● A 23 Hochstraße Inzersdorf

● A 23 Stadlau Hirschstetten

● A 4 Generalerneuerung ­Schwechat bis Flughafen

● 1. und 6., Getreidemarkt

● 7. und 8., innerer Neubaugürtel und Lerchenfelder Gürtel Seidengasse bis Pfeilgasse

● 16., Johann-Nepomuk-Berger-Platz

● 4. Südtiroler Platz

● 5., Matzleinsdorfer Platz

● 3., Am Stadtpark

● 17., Wattgasse

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten