Alko-Lenker baute Frontalzusammenstoß

Oberösterreich

Alko-Lenker baute Frontalzusammenstoß

Der schwere Frontal-Unfall im Attergau forderte zwei Schwerverletzte.

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker (27) ist in der Nacht auf Samstag bei St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich frontal gegen den Wagen eines 36-Jährigen geprallt. Beide Männer wurden verletzt und ins LKH Vöcklabruck gebracht, wie die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Samstag mitteilte.

Der 36-Jährige war gegen 1.30 Uhr auf der Attergauer Landesstraße in Richtung Weißenkirchen unterwegs. Als er sich auf einem Abbiegestreifen einreihte, kam ihm plötzlich der Wagen des 27-Jährigen entgegen. Er dürfte aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, so die Ermittler.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurden beide verletzt und mussten ins LKH Vöcklabruck gebracht werden. Laut Polizei war der 27-Jährige alkoholisiert, ihm wurde der Führerschein abgenommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten