Anschlag auf Queensclub in Innsbruck

Detonation

Anschlag auf Innsbrucker Nachtclub

Vermutlich detonierte ein Sprengsatz - Erhebungen der Polizei im Gange.

Zu einem Anschlag auf ein Nachtlokal ist es Mittwochfrüh in Innsbruck gekommen. Vermutlich ist ein Sprengsatz vor der Eingangstür detoniert, erklärte eine Polizeisprecherin. Derzeit würden die Spuren analysiert. Verletzt wurde niemand.

Zu der Detonation war es kurz vor 5.00 Uhr vor dem Lokal "Queens Club" bzw. "Cafe del Capo" in der Amraser Straße gekommen. Ein Nachbar hatte die Exekutive alarmiert, er hatte Explosionsgeräusche gehört. Die Polizei fand Glassplitter und Brandspuren vor. Die Eingangstür des Lokals wurde zerstört.

Die Höhe des Sachschadens war vorerst unbekannt. Die Erhebungen der Polizei sind im Gange.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages


 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten