Bagger überrollt Beine von Arbeiter - schwer verletzt

Unfall im Burgenland

Bagger überrollt Beine von Arbeiter - schwer verletzt

Unfall beim Transport von Schalungsmaterial in Oberwart.

In Oberwart ist am Donnerstag ein Arbeiter von einem Radbagger überrollt und schwer verletzt worden. Der Arbeiter war beim Transport eines Schalungspfostens neben dem Bagger gegangen, um den an einer Kette hängenden Pfosten im Gleichgewicht zu halten. Dabei fiel der Mann hin und der Bagger fuhr über die Beine des Gestürzten, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag.

Der laut Polizei erfahrene Baggerfahrer wollte einen etwa vier Meter langen Schalungspfosten transportieren. Dazu wurde dieser mit einer Kette umwickelt und am Auslegerarm des Baggers montiert. Damit sich der schwebende Pfosten nicht seitlich dreht, begleitete der Arbeiter den Transport.

Zum Unfall kam es, als der Bagger über einen Randstein fuhr und sich die Last dabei verdrehte. Der schwer verletzte Helfer wurde vom Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten