Betagte Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Wals-Siezenheim

Betagte Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Bei einem Brand in einem Wohnblock in Wals-Siezenheim (Flachgau) ist am Freitagvormittag eine betagte Frau ums Leben gekommen. Ersten Informationen zu Folge dürfte das Feuer kurz nach 9.00 Uhr in der Küche der Wohnung im Ortsteil Käferheim ausgebrochen sein. Die 1925 geborene Bewohnerin wurde von den Hilfskräften tot in ihrem Bett aufgefunden.

Brandursache noch unbekannt
Aussagen, wonach die Frau bettlägerig oder gehbehindert war, konnte der Sprecher nicht bestätigen. Sie habe vor Monaten einen Beinbruch erlitten, sei zuletzt aber schon wieder mobil gewesen. Zur Brandursache konnte er noch keine Angaben machen, die Ermittler seien noch bei der Arbeit.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten