Sexuelle Belästigung

Mödling

Betrunkene Asylwerber begrapschen Mädchen

Die jungen Männer begrapschten das Mädchen und leckten es ab.

Am vergangenen Wochenende wurde ein Mädchen in einem Mödlinger Innenstadtlokal von vier Asylwerbern auf der Toilette attackiert. Sie wurde begrapscht, außerdem leckten ihr die Betrunkenen über das Gesicht. Doch niemand wollte die Hilfeschreie der jungen Frau hören, die Täter konnten ungestört das Lokal verlassen.

Wie Medien berichten, sollen Kellner und Gäste den Vorfall beobachtet haben, jedoch schritt keiner ein. Auch die junge Frau wollte nach der Tat keine Anzeige erstatten, da sie nicht als Rassistin gelten wollte, so ein Bekannter.

Mödlinger fordern Bürgerwehr

Nun fordern einige Mödlinger eine Bürgerwehr, da so etwas nicht passieren dürfe. Ein Anrainer erklärte auch, dass er die Leute verstehen würde, die sich eine Waffe kaufen.

Auch der Mödlinger Bürgermeister ist am Ende seiner Geduld angelangt. Er habe die Schnauze voll von den jungen, unbegleiteten Flüchtlingen aus Afghanistan.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten