Sex

Mutter hatte Sex mit Sohn

Inzest-Mutter: Die schockierenden Details

Sendete Missbrauchs-Videos an Cousin - auch Fotos von 3-jähriger Tochter.

Nun sind die schockierenden Details zu dem Inzest-Fall in Großbritannien aufgetaucht, in dem eine 36-jährige Mutter ihren 14-jährigen Sohn sexuell missbraucht und Filme und Fotos von ihren Taten gemacht hat.

Mit 13 in arrangierte Ehe

Die Frau stammt ursprünglich aus Pakistan und lebte in einer arrangierten Ehe, in die sie mit 13 Jahren gezwungen wurde. Ab diesem Zeitpunkt musste sie im Familienunternehmen mitarbeiten und hatte keine Möglichkeit, weiter in die Schule zu gehen.

Vom Ehemann missbraucht

Von ihrem Ehemann sei sie selbst missbraucht und misshandelt worden.

Zur Tat selbst ist sie geständig: Nicht nur hatte sie Geschlechtsverkehr - vaginal und oral - mit ihrem Sohn, sondern sie wies ihn auch an, sie dabei zu filmen.

Videos und Fotos an Cousin in Pakistan

Die Videos schickte sie an ihren Cousin in Pakistan, der sie darum gebeten habe. Auf ihrem Handy fand man auch Nacktbilder ihrer dreijährigen Tochter. Insgesamt wurden drei Videos und 119 pornografische Fotos sichergestellt.

Das Gericht verurteilte die Frau zu fünf Jahren Haft.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten