Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Graz

Bombendrohung bei Weihnachtsfeier

Mysteriöse Frauenstimme droht mit Bombe bei Weihnachtsfeier.

Nach einer Bombendrohung sind am Freitagabend um 20.30 Uhr rund 600 Gäste aus einer Event-Halle in Graz evakuiert worden. Laut Polizei ging die Drohung bei dem Radiosender Antenne Steiermark ein. Nachdem die Spürhunde und Sprengstoff-Experten das Gebäude durchsucht haben, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.

Suche nach Frauenstimme

"In einer Stunde und einer Minute geht eine Bombe hoch bei der Helmut List Halle. Es ist Wiki-Weihnachtsfeier. Der Geschäftsführer weiß genau, worum es geht", sagt eine Frauenstimme. Über die Frauenstimme gibt es derzeit noch keine Spur.

Party-Gäste feierten weiter

Die Evakuierung soll ruhig verlaufen sein. Nachdem alle Party-Gäste die Feier verlassen haben, wurden die Weihnachtsgeschenke der Mitarbeiter von den Sprengstoff-Experten untersucht. Die Gäste ließen sich die Stimmung nicht vermiesen und knapp die Hälfte feierte munter weiter.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten