Bub Unfall Oberösterreich

Drama

Bub (10) bei Unfall von Hoftrac erdrückt

Über den genauen Unfallhergang ist derzeit noch nicht bekannt.

Ein zehnjähriger Schüler ist Sonntagmittag bei einem Unfall mit einem sogenannten Hoftrac - einer kleinen landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine - ums Leben gekommen. Der Bub dürfte das Gefährt, das plötzlich umstürzte und den Zehnjährigen unter sich begrub, selbst gelenkt haben.

Laut Berichten des ORF Radio Oberösterreich dürfte der Hoftrac dem Großvater des Kindes gehören. Die Polizei konnte das vorerst nicht bestätigen. Die Feuerwehr musste die Maschine erst anheben, bevor der Zehnjährige befreit werden konnte. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Familienangehörigen des Buben standen unter schwerem Schock.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten