Sturm sorgt für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr

Unwetter

Sturm sorgt für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr

Das stürmische Wetter hat am Mittwochnachmittag im Burgenland für einige Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Verletzte gab es zum Glück keine.

In Markt Neuhodis (Bezirk Oberwart) ist ein Baum auf ein Haus gestürzt. Verletzt wurde dabei niemand, so das Landesfeuerwehrkommando Burgenland.

Hier gehts zur aktuellen Wetterübersicht

Zahlreiche Einsätze
Einsätze waren verteilt auf das gesamte Bundesland zu verzeichnen. Etliche Bäume stürzten aufgrund des starken Windes auf Landstraßen. Die Feuerwehr musste ausrücken etwa in Schachendorf oder Rechnitz im Südburgenland, aber auch in Oberpullendorf, bei Sieggraben oder in St. Margarethen (Bezirk Eisenstadt Umgebung). Eine Wetterbesserung ist vorerst nicht in Sicht. Auch am Donnerstag soll es regnerisch und windig bleiben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten