59-Jähriger verhaftet

Cobra schlichtet Beziehungsstreit mit Waffen-Mann

Teilen

Mann bedrohte Ehefrau mit dem Umbringen.

Bei einem Streit zwischen Eheleuten im Bezirk Grieskirchen in der Nacht auf Mittwoch hat die Einsatzeinheit Cobra eingegriffen. Die Beamten nahmen einen 59-Jährigen fest. Das teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung mit.

Die Ehefrau hatte die Polizei gerufen, weil ihr Mann sie mit dem Umbringen bedroht habe und dessen Auto voller Waffen sei. Gegen den Mann bestand bereits ein Waffenverbot. Nach der Festnahme wurden eine Softgun und eine Schreckschusspistole bei ihm gefunden. Er wurde in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.