Der September in Wetter-Bildern

chronik

Der September in Wetter-Bildern

Artikel teilen

Sommerende, der erste Schneefall und extreme Unwetter: Der September hatte es wettertechnisch in sich.

Der Herbst begann mit Schneefällen bis auf tiefer gelegene Berge. Die ersten Minusgrade wurden im Lungau und am Arlberg gemessen, der Sommer verabschiedete sich regnerisch. Am markantesten war wahrscheinlich das Hagel-Unwetter am 21. September nahe Graz. Kniehoch lagen weiße Eiskristalle in der Spätsommer-Landschaft. Wir haben die besten Bilder dieses zu Ende gehenden Monats gesammelt.

Das war der September 2014

In den nächsten Tagen wartet herrliches Herbst-Wetter. Die meiste Zeit scheint die Sonne und es wird angenehm warm.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo