Polizist fährt Radlerin nieder: Tot

Drama in OÖ

Polizist fährt Radlerin nieder: Tot

Der 37-jährige Beamte stieß die Frau mit dem Streifenwagen nieder.

Ein Polizist hat am Donnerstag gegen 13.20 Uhr in Ostermiething (Bezirk Braunau) eine 70-jährige Radlerin angefahren. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Der 37-Jährige fuhr auf der Trimmelkamer Landesstraße in Richtung Trimmelkam, als die Frau von einer Gemeindestraße in die Vorrangstraße einbog. Er konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, berichtete die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung.

Die Pensionistin wurde auf die Motorhaube des Streifenwagens geschleudert und blieb anschließend verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Beamte verständigte sofort Rettung und Notarzt. Eine Reanimation wurde versucht, die Frau erlag jedoch ihren Verletzungen. Über die Unfallursache könne man vorerst nichts sagen, die Erhebungen seien noch nicht abgeschlossen, hieß es von der Polizei.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten