Cannabis

25-Jähriger geständig

Drogen-Dealer in Ottakring festgenommen

Artikel teilen

Verdächtiger zu Verkauf von 2,7 Kilogramm Cannabis geständig.

Die Polizei hat am vergangenen Donnerstag in Wien-Ottakring einen mutmaßlichen Drogen-Händler festgenommen. Wie die Landespolizeidirektion am Samstag in einer Aussendung berichtete, hat der 25-Jährige mittlerweile gestanden, im heurigen Jahr von einem vorgeblich Unbekannten 2,7 Kilogramm Cannabis erworben und an szenebekannten Umschlagplätzen gewinnbringend weiterverkauft zu haben.

Für den Verdächtigen klickten nach einem Deal in seiner Wohnung in der Römergasse die Handschellen. Ermittler des Landeskriminalamtes Wien-Außenstelle West konnten dort neben 30 Gramm Marihuana fünf Smartphones, drei Laptops, diverse Parfums und einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker sicherstellen. Bei den Gegenständen handelt es sich um Diebsgut, das der 25-Jährige angekauft und nach Algerien schaffen wollte. Der Mann befindet sich in U-Haft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo