Einbrecher verletzt Opfer schwer und flüchtet

In Wien Penzing

Einbrecher verletzt Opfer schwer und flüchtet

52-Jähriger überrascht Einbrecher und wird zu Boden geschlagen.

Bei der Rückkehr in seine Wohnung überraschte ein 52-Jähriger am Montag um 11.41 Uhr einen Einbrecher.

Der Kriminelle hatte sich gewaltsam Zugang zur Wohnung in der Beckmanngasse verschafft und bereits sämtliche Wohnräumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht, als er vom Wohnungsbesitzer überrascht wurde.

In weiterer Folge attackierte der Einbrecher den 52-Jährigen, verletzte ihn am Kopf und flüchtete vom Tatort. Ein Nachbar verständigte die Polizei. Nach dem unbekannten Täter wird gefahndet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten