Sonntag nur 19 Grad

Endlich Schluss mit Sahara-Hitze

Der Wettergott ist cool: Ab morgen kommt aus dem Westen Abkühlung auf uns zu.

Hitzerekorde am ­laufenden Band, Grillverbote wegen Waldbrandgefahr, ausgedörrte Felder und Gärten: Nachdem derzeit schon die dritte Hitze-Welle über Österreich rollt, kommt jetzt endlich, was wir uns seit Tagen herbeisehen: Abkühlung!

  • In Ostösterreich müssen wir jetzt noch drei Tage die Hitze aushalten. Am Donnerstag wird es in Wien noch einmal 38 Grad heiß, ebenso am Freitag. Am Samstag nähern sich dann erste ­Gewitter, es kühlt leicht auf 35 Grad ab. Am Sonntag haben wir dann „nur“ mehr 30 Grad in Ostösterreich, und am Montag kühlt es dann auf 25 Grad ab. Ein Wert, den wir seit dem 2. August nicht mehr hatten!
  • Im Westen des Landes stürzen schon am Samstag dank Tief „Eberhard“ die Temperaturen ab. Höchstens 22 Grad wird es dann noch haben. Am Sonntag sind sogar nur mehr herbstliche 19 Grad drin!

Sommer-Comeback ist noch nicht in Sicht

  • Fix schon jetzt: Noch nie haben wir in einem Sommer so geschwitzt. Der Juli war laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik der heißeste der Geschichte, in mehreren Städten (Wien, Eisenstadt und Klagenfurt) wurde niemals zuvor so oft die 35-Grad-Marke geknackt.

Und wann wird es wieder richtig heiß? Derzeit ist noch keine neue Hitzewelle in Sicht. Die nächsten 14 Tage bleiben sonnig, aber kühler.

>> Die Temperaturen der Badeseen in Österreich

>> Biowetter: So wirkt sich das Wetter heute auf Ihr Wohlbefinden aus



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten